Digitale Lösungen
für die Smart Industry.

Kundenspezifische Software für die Industrie.

Endlich einfach:

Neue Mehrwerte durch kundenspezifische Software

  • Digitaler Service
  • Verbesserte Maschinenbedienung der Endbenutzer
  • Methodische Beratung für den perfekten Projektstart
  • Planbarkeit von Kosten und Ressourcen
Endlich einfach:

Optimierte Bedienerführung & einfache Konfiguration

  • Softwareentwicklung stets im Anwendungskontext
  • Immer klar und fokussiert aus Bedienersicht
  • Intuitive Oberfläche für Freude am Arbeiten
  • Verkürzte Einarbeitungszeiten durch einheitliche Bedienkonzepte auf all Ihren Maschinen
Endlich einfach:

Gewachsene Softwarestrukturen aufräumen oder komplett neu starten

  • Wir rekonstruieren Ihre vorhandene Software und können so stets den benötigten Support und die Wartung gewährleisten
  • Durch Requirements-Engineering die perfekte Software für Sie bei einem Neuanfang
  • Mit der richtigen Softwarearchitektur erreichen Sie Ihre individuellen Ziele
  • Bleiben Sie gerüstet für die Zukunft
Endlich einfach:

Volle Kontrolle bei maximaler Freiheit

  • Erhalten Sie Software, die sich nach Ihrer Marke anfühlt
  • Übergabe des vollständigen Quellcodes und der Dokumentation an Sie
  • Wir halten Ihnen den Rücken frei wenn Sie es wünschen
  • Kein Abo, keine Lizenzkosten
Endlich einfach:

Neue Mehrwerte durch kundenspezifische Software

  • Digitaler Service
  • Verbesserte Maschinenbedienung der Endbenutzer
  • Methodische Beratung für den perfekten Projektstart
  • Planbarkeit von Kosten und Ressourcen
Endlich einfach:

Optimierte Bedienerführung & einfache Konfiguration

  • Softwareentwicklung stets im Anwendungskontext
  • Immer klar und fokussiert aus Bedienersicht
  • Intuitive Oberfläche für Freude am Arbeiten
  • Verkürzte Einarbeitungszeiten durch einheitliche Bedienkonzepte auf all Ihren Maschinen
Endlich einfach:

Gewachsene Softwarestrukturen aufräumen oder komplett neu starten

  • Wir rekonstruieren Ihre vorhandene Software und können so stets den benötigten Support und die Wartung gewährleisten
  • Durch Requirements-Engineering die perfekte Software für Sie bei einem Neuanfang
  • Mit der richtigen Softwarearchitektur erreichen Sie Ihre individuellen Ziele
  • Bleiben Sie gerüstet für die Zukunft
Endlich einfach:

Volle Kontrolle bei maximaler Freiheit

  • Erhalten Sie Software, die sich nach Ihrer Marke anfühlt
  • Übergabe des vollständigen Quellcodes und der Dokumentation an Sie
  • Wir halten Ihnen den Rücken frei wenn Sie es wünschen
  • Kein Abo, keine Lizenzkosten
Smart Product
Smart Machine
Smart Factory

Software- und hardwarenahe Entwicklung
aus einer Hand

Mit steigender Anzahl an Partnern steigen Kosten und Risiken eines Projekts. Beziehen Sie daher die soft- und hardwarenahe Entwicklung Ihrer Geräte und Anlagen aus einer Hand. Mit Lachmann & Rink haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite – und das jederzeit.

Neue Mehrwerte durch kundenspezifische Software

Jede Anlage ist ein Unikat, daher ist es notwendig die Steuerungskomponenten individuell zusammenzustellen und diese immer wieder neu konfigurieren zu können. Gleichzeitig benötigen Sie eine Lösung, die sich Ihren Bedürfnissen und Ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur anpasst.
Mit Hilfe der Unterstützung von Lachmann & Rink wird genau das möglich. Wir bieten Ihnen keine Software „von der Stange“, weil wir wissen: Der Lösungsansatz für Ihr Problem muss so individuell sein wie Ihr Unternehmen.

Iteratives Vorgehen

Die Entwicklung von ABUTools erfolgte in sogenannten Iterationen. Eine Iteration hat eine überschaubare Laufzeit (ca. 4 Wochen). Am Ende jedes Entwicklungszykluses steht immer ein lauffähiges System zur Verfügung, das im nächsten Zyklus verfeinert bzw. erweitert wird. Zudem können für jede folgende Iteration Prioritäten neu bewertet werden. Das bedeutet auch, dass man leichter auf neue oder geänderte Anforderungen reagieren kann – ein großer Vorteil gerade bei dynamischen und innovativen Projekten.

Fortschritt durch bessere 
Bedienführung

Maschinen werden immer intelligenter. Oft benötigt jede einzelne Maschine jedoch eine eigene Software, um sie bedienen zu können. Die Daten werden von dem einem Gerät exportiert, um sie dann zu übersetzen und für das nächste Gerät nutzbar zu machen.

Da dies manuell geschieht, entsteht eine hohe Fehler- und Kostenintensität.
Das muss nicht so sein: Mit Lachmann & Rink haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie durch smarte Lösungen für Ihr Unternehmen.

Neue Mehrwerte durch kundenspezifische Software

Jede Anlage ist ein Unikat, daher ist es notwendig die Steuerungskomponenten individuell zusammenzustellen und diese immer wieder neu konfigurieren zu können. Gleichzeitig benötigen Sie eine Lösung, die sich Ihren Bedürfnissen und Ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur anpasst. Mit Hilfe der Unterstützung von Lachmann & Rink wird genau das möglich. Wir bieten Ihnen keine Software „von der Stange“, weil wir wissen: Der Lösungsansatz für Ihr Problem muss so individuell sein wie Ihr Unternehmen.

Iteratives Vorgehen

Die Entwicklung erolgt in so genannten Iterationen. Eine Iteration hat eine überschaubare Laufzeit (ca. 4 Wochen). Am Ende jedes Entwicklungszykluses steht immer ein lauffähiges System zur Verfügung, das im nächsten Zyklus verfeinert bzw. erweitert wird. Zudem können für jede folgende Iteration Prioritäten neu bewertet werden. Das bedeutet auch, dass man leichter auf neue oder geänderte Anforderungen reagieren kann – ein großer Vorteil gerade bei dynamischen und innovativen Projekten.

Höhere Stückzahlen durch
minimierte Rüst- und Durchlaufzeiten

Ungeplante Stillstände haben in immer enger verzahnten Produktions- und Lieferketten drastische Auswirkungen. Wie wäre es, wenn Ihr System Sie bereits lange im Voraus darüber informiert, dass bald eine Wartung oder ein Austausch eines Verschleißsteiles ansteht?

Reduzieren Sie das Risiko von unnötigen und unerwarteten Produktionsstops mit unserer Predictive Maintenance.

Mehrwerte durch kundenspezifische Software

Jede Anlage ist ein Unikat, daher ist es notwendig die Steuerungskomponenten individuell zusammenzustellen und diese immer wieder neu konfigurieren zu können. Gleichzeitig benötigen Sie eine Lösung, die sich Ihren Bedürfnissen und Ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur anpasst. Mit Hilfe der Unterstützung von Lachmann & Rink wird genau das möglich. Wir bieten Ihnen keine Software „von der Stange“, weil wir wissen: Der Lösungsansatz für Ihr Problem muss so individuell sein wie Ihr Unternehmen.

Case Studies & Neues aus der IT.

Iteratives Vorgehen

Die Entwicklung erfolgt in so genannten Iterationen. Eine Iteration hat eine überschaubare Laufzeit (ca. 4 Wochen). Am Ende jedes Entwicklungszykluses steht immer ein lauffähiges System zur Verfügung, das im nächsten Zyklus verfeinert bzw. erweitert wird. Zudem können für jede folgende Iteration Prioritäten neu bewertet werden. Das bedeutet auch, dass man leichter auf neue oder geänderte Anforderungen reagieren kann – ein großer Vorteil gerade bei dynamischen und innovativen Projekten.

Anmeldung Newsletter

Subscribe
* Pflichtfelder