Embedded Software
von Lachmann & Rink.

Dicht an Ihrer Hardware.

Hardwarenahe Software-Entwicklung

Beim Entwickeln Ihrer Embedded Software können Sie auf unsere Erfahrung aus vier Jahrzehnten industrielle Hardware- und Software-Entwicklung bauen.
Wir wissen, wenn Software die Steuerung von Maschinen und Geräten sowie die Kommunikation und Interaktion mit Ihrer Außenwelt verantwortet, sind Zuverlässigkeit und Echtzeitverarbeitung oberste Gebote.
Daher entwickeln wir neben der Firmware Ihrer Hardware sowohl deren Board Support Packages als auch die Anbindung der HMI.

Unsere Erfahrung umfasst Entwicklungsprojekte der folgenden Bereiche:

  • Maschinenbau
  • Industrie 4.0- und IoT-Umfeld
  • Automotive
  • Landwirtschaft
  • Gebäudeautomation
  • etc.

Dort haben wir folgende Tasks entwickelt und ausgerollt:

  • Firmware
  • Gerätetreiber
  • Sensor-Lösungen
  • Embedded Apps
  • Benutzeroberflächen (HMI, Human Machine Interfaces) mit GUI-Framework
  • Applikations- und Business-Logic Software 
  • Middleware-Software zur vernetzen Kommunikation
  • Hardware-Abstraktionsschichten (HAL)

Unser Know-how, unsere Beratung und die Konzentration
auf die Kundenbedürfnisse sowie unsere Prozesssicherheit
machen uns erfolgreich und unabhängig.

Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur fertigen Lösung.


Vorgehensmodelle in der Entwicklung von Embedded Software

Projekte macht man nur noch agil? Ganz so pauschal sehen wir bei Lachmann & Rink das nicht. Es gibt nicht nur schwarz und weiß oder klassische vs. agile Entwicklung, sondern auch eine bunte Palette dazwischen. Daher sollte sich ein Entwicklungsprojekt auch nicht zwingend immer an nur einem bestimmten Vorgehensmodell orientieren. Vielmehr ist der Grad der Agilität abhängig davon, was entwickelt werden soll und wie komplex das Projekt ist.

Wir haben ein hybrides Vorgehensmodell entwickelt, welches wir flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Damit ist es uns sowohl möglich, zu Beginn eine detaillierte Spezifikation zu erstellen, als auch direkt mit Werkzeugen der agilen Entwicklung in die Umsetzung einzusteigen. Immer so, wie das Projekt und insbesondere Sie es benötigen.


Iterative Entwicklung

Den wichtigsten Vorteil der agilen Welt machen wir uns regelmäßig zunutze: Wir holen uns Ihr Feedback zu unseren Entwicklungsleistungen.

In drei- bis vierwöchentlichen Iterationsreviews sitzen wir mit Ihnen zusammen, besprechen die Ergebnisse der letzten Iteration und legen die Inhalte des nächsten Entwicklungsabschnittes gemeinsam fest. So haben Sie nicht nur regelmäßigen Einblick in und Einfluss auf Ihr entstehendes Produkt, sondern zugleich Transparenz und Kostenkontrolle.

Mit einer schrittweisen Entwicklung können wir gemeinsam flexibel auf neue Anforderungen reagieren und anfangs ggf. nicht bedachte Spezifikationen leicht(er) integrieren. Insbesondere komplexe Projekte bergen zudem die Herausforderung, vielfältige Randbedingungen und enge Zeitpläne miteinander zu vereinbaren. Gerade dann führt gemeinsames, schrittweises Vorgehen in überschaubaren Meilensteinen effektiver zum Ziel.

  • Die Entwicklung der Software bzw. von Funktionalitäten wird in überschaubare Meilensteine (Iterationsschritte) zerlegt.
  • Die Inhalte der einzelnen Iterationen werden gemeinsam definiert.
  • Jeder Iterationsschritt dauert ca. 4 Wochen und gliedert sich in die Iterationsphasen Festlegung der Anforderungen, Systementwurf, Implementierung und Test.
  • Etwa eine Woche vor dem Ende der laufenden Iteration werden die Anforderungen für den nächsten Meilenstein definiert.
  • Jede Iterationsphase endet mit einem Test.

Das bedeutet: Mit dem Erreichen eines Meilensteines am Ende einer Iteration ist ein (in Teilen) lauffähiger Stand der Software implementiert.

Am Ende jeder Iteration kann der tatsächlich benötigte Aufwand bis zum Projektabschluss neu bewertet werden.


Partner im kompletten Prozess

Sie wünschen sich eine Begleitung über alle Phasen des gesamten Entwicklungszyklus? Kein Problem. Von der Anforderungs- und Machbarkeitsanalyse zu Algorithmen-Entwicklung, Systemarchitektur, Design über das Implementieren hin zur Verifizierung und Validierung sind wir bis zum Test und Support an Ihrer Seite.

Natürlich ist auch ein Projekteinstieg mit uns zu jedem Zeitpunkt innerhalb Ihres laufenden Projektes möglich.

Überzeugt? Jetzt Projekt mit uns starten.

Kontakt aufnehmen

Anmeldung Newsletter

Subscribe

* Pflichtfelder