Innovationspreis-IT 2015: Lachmann & Rink gleich 3 x unter den Top 20

„Ihre Lösung gehört zu den besten IT-Innovationen für den Mittelstand“, so die erfreuliche Bewertung der Experten-Jury der Initiative Mittelstand, die auch in diesem Jahr wieder in 41 verschiedenen Kategorien IT-Lösungen und -Produkte nach Innovationsgehalt und Eignung für den Mittelstand beurteilt hat.

Umso erfreulicher: Lachmann & Rink hat es mit allen drei eingereichten Bewerbungen in die Top 20 der jeweiligen Kategorien geschafft und gehört damit zur IT-Bestenliste 2015.

Zu den Best-of-Innovationen gehört damit in der Kategorie E-Business das Elektronische Service Modul (ESM), vereinfacht gesagt eine Wissensdatenbank für Maschinen, mit der nicht nur alle benötigten Informationen stets zentral verfügbar sind, sondern auch Maschinenausfälle vermieden werden können.

In der Kategorie Industrie und Logistik konnte das Transmodul die Jury überzeugen. Hierbei handelt es sich um ein intelligentes Transportfahrzeug, das dank seiner Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für mehr Effizienz und Sicherheit beim Verpackungsprozess sorgt. Wie das ESM ist auch das Transmodul eine gemeinsame Entwicklung der Gerhard Schubert GmbH (Verpackungsmaschinen) und Lachmann & Rink (Software).

Last but not least konnte sich Lachmann & Rink in der Kategorie Communication mit mobilen Lösungen platzieren, die vor dem Hintergrund der viel zitierten Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung gewinnen: Bedarfsgerecht entwickelte Apps für industrielle Anwendungen gehen im Gegensatz zu Standardlösungen passgenau auf die benötigten Anforderungen ein, plattformunabhängiger Programmierung steigt zudem ihr Nutzungskomfort.

 

Sie möchten mehr über die Best-of-Innovationen von Lachmann & Rink erfahren
oder haben eine spezielle Aufgabenstellung für uns?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zurück